Termine zu Veranstaltungen außerhalb und in unserem Laden

 

Wir gehen nach draußen:

 

Sonntag, 29.04.2018, 12 bis 14 Uhr, "Glaube und Konsum - Können wir Berge versetzen?" Talk und Brunch

Teilnehmer*innen: Susanne Varnhorst, Stadt Wuppertal - Dr. Birgit Timmermann, Katholikenrat - Ilhaam El-Quasem, Hima e.V., Dr. Peter Schaumberger, GEPA;

Moderation: Erhard Ufermann + Ilona Schäfer

Infostand zum Fairen Handel: Eine Welt Laden Ronsdorf

Anmeldung erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Samstag, 12.05.2018, 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr, Weltladentag

- Unterschriftenliste "Menschen- und Arbeitsrechte weltweit verbindlich schützen!" - gerichtet an Mitglieder des Deutschen Bundestags

- fiktive Stellenanzeigen: "Menschenrechtsbeauftragte(r)"; "Nachhilfe für Unternehmen"; "Nachhaltiges Lieferketten-Management" - für Aufgaben, die es geben sollte, aber noch nicht gibt. Bewerben kann man sich leider nicht. Doch wäre es nicht schön, wenn Unternehmen endlich solche Personen einstellen würden?

- Stand neben der alten Post, Lüttringhauser Straße

 

 

Samstag, 23.06.2018, 13 bis 17 Uhr / 17.45 Uhr, "Faires Trassenfest" auf der Nordbahntrasse

für Fahrrad-Gruppen, Familien- und Einzelradfahrer

Die Strecke zwischen dem ESV-Vereinsheim (Vohwinkel) und dem Bahnhof Wichlinghausen wird mit vielen Angeboten belebt. 3 geführte Touren und freies Fahren führen an 6 Stationen vorbei, an denen Stempel zu bekommen sind für die "FAIRlosung", die um 17.30 Uhr im Bahnhof Blo ausgelost und bekannt gegeben wird. Der Eine Welt Laden beteiligt sich mit einem Informations- und Verkaufsstand am Bahnhof Ottenbruch.

   
© Aktionskreis Eine Welt Wuppertal-Ronsdorf e.V.